Zum Inhalt springen

Übers FAZE

Übers FAZE

Im Frauenfelder Familienzentrum können Mütter, Väter und Betreuungspersonen zusammen mit ihren Babys und Kleinkindern neue Kontakte knüpfen, Alltagserlebnisse austauschen und Entlastung im Alltag finden. Während sich die Kleinen, immer in Sichtweite der Grossen, in der Spielecke oder Krabbelecke vergnügen, geniessen die Erwachsenen am langen Tisch einen Kaffee oder Tee und führen Gespräche. Oft sitzen auch die Grossen bei den Kleinen in der Spiel-/Krabbelecke oder umgekehrt. In unkomplizierter Atmosphäre sollen sich alle in unserem Faze wohl fühlen.

Da wir keine fixe Krabbelgruppe anbieten, sind nicht immer dieselben Leute bei uns anzutreffen. So können laufend neue Kontakte geknüpft werden. Während den Öffnungszeiten darf man kommen und gehen, wie es in den eigenen Tagesrhythmus passt und bleibt dadurch unabhängig. Kurz vor Schluss räumen alle Anwesenden die Spielsachen gemeinsam auf.

Unsere Aktivitäten/Kurse bieten eine weitere Abwechslung im Alltag.

In der Bibliothek/Infothek sind interessante familienbezogene Bücher und Informationen zu finden.

Im Malatelier sind der Kreativität der Kleinen keine Grenzen gesetzt.

Wer sich gerne engagiert, trägt mit einer ehrenamtlichen Mitarbeit im Betreuerteam oder im Bereich der Kurse und Aktivitäten zur Aufrechterhaltung des Familienzentrums bei und ist jederzeit in unserem Helferteam willkommen. Die Kinder dürfen selbstverständlich immer mitgenommen werden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schauen Sie während unseren Öffnungszeiten ohne Voranmeldung und spontan bei uns vorbei. Sie dürfen 3x gratis und unverbindlich schnuppern. Sagt Ihnen das Angebot zu, können Sie im Familienzentrum Mitglied werdenDer Jahresbeitrag kostet CHF 50.00 und ist gültig vom 1. August bis 31. Juli.